"

Neues Infoblatt des Kreises Heinsberg

Geschrieben von BOEK.

Das Gesundheitsamt des Kreises Heinsberg hat ein neues Infoblatt an die Schulen versandt. Im Interesse einer transparenten Kommunikation mit den Erziehungsberechtigten bitten wir, dieses Infoblatt sorgfältig zur Kenntnis zu nehmen. Sie können das Infoblatt hier herunterladen! Ich bitte alle Erziehungsberechtigten, die dort beschriebenen Regeln zur Symptomfreiheit strikt einzuhalten!

U. Böken, LGED
Schulleiter

Verleihung der Cambridge-Zertifikate 2021

Geschrieben von RAU.

Am 09.09.2021 fand im Rahmen einer feierlichen Zeremonie die Verleihung der Cambridge-Zertifikate für unsere 26 Absolvent*innen an unserer Schule statt. Die Ergebnisse übertrafen alle bisherigen Resultate! 

Wir sind sehr stolz und gratulieren allen Schüler*innen der Cambridge-Kurse, die trotz der Coronarestriktionen solch überragende Leistungen erzielt haben! 

Die aktuellen Cambridge-Kurse der Jahrgänge 6 und 9 finden bereits statt bzw. laufen ab der kommenden Woche unter der Leitung von Frau Rauschenberg an.

Wichtige Änderung zu angefragten Bescheinigungen

Geschrieben von BOEK.

Liebe Eltern,
liebe Schüler*innen,

Corona bedingt wurden Schulbescheinigungen oder andere durch das Sekretariat erstellte Bescheinigungen mehr und mehr per Mail angefordert. Mittlerweile können diese zu den normalen Öffnungszeiten des Sekretariats auch wieder dort abgeholt werden. Dennoch ist es weiter möglich, diese Bescheinigungen auch digital anzufordern. Hierzu kontaktieren Sie bitte das Schulsekretariat per Telefon (02451/9807-0) oder per E-Mail. Anders als bisher wird Ihnen bei elektronischem Versand die erfragte Bescheinigung aus Datenschutzgründen jedoch nicht mehr per Mail, sondern ausschließlich über MS-Teams übersandt. Sie finden die Bescheinigungen dann im MS-Teams-Account der/des betreffenden Schüler*in.

U. Böken, LGED
Schulleiter

Information zu neuen Schülerausweisen

Geschrieben von BOEK.

Liebe Schüler*innen,
liebe Eltern,

etliche Schülerausweise sind abgelaufen. Hinzu kommt, dass die Herstellung der Schülerausweise aus Datenschutzgründen nicht mehr durch die externe Fotofirma erfolgen kann. Daher wird die Schule einen Scheckkartendrucker anschaffen, der es uns ermöglicht, Kartenausweise schnell und einfach im Sekretariat selbst zu drucken. Auch das Foto wird dann direkt über eine PC-Kamera vor Ort erstellt, sodass die gesamte Abwicklung bei uns vor Ort erfolgen kann.

Um für die Zeit bis zur Lieferung und Inbetriebnahme des neuen Gerätes ein Zeitfenster zur Verfügung zu haben, haben wir in der Schulleitung entschieden, dass die noch im Umlauf befindlichen Kartenausweise, die abgelaufen sind, im Sekretariat fälschungssicher bis zum 31.07.2022 verlängert werden können. Hierzu kommt die/der Schüler*in bitte mit dem abgelaufenen Ausweis zu den normalen Öffnungszeiten in das Schulsekretariat.

Alle Schüler*innen, die nicht (mehr) über einen Scheckkartenausweis verfügen, kommen bitte mit einem Passbild, auf dem auf der Rückseite der Name und die Klasse notiert sind, ins Sekretariat. Dort wird dann ein bis zum 31.07.2022 gültiger Papierausweis erstellt.

Für alle Schüler*innen des 5. Jahrgangs und 11. Jahrgangs, deren Passfotos der Schule vorliegen, werden automatisch Papierausweise durch das Sekretariat erstellt und über die Klassenlehrer*innen bzw. Tutor*innen verteilt. Für Schüler*innen, die noch kein Passfoto abgegeben haben, gilt wie oben dargestellt, dass sie sich mit einem Foto im Sekretariat melden müssen.

Sobald die neue Hardware im Sekretariat einsatzfähig ist, werden sukzessive die neuen Ausweise erstellt und im Austauschverfahren in Umlauf gebracht.

U. Böken, LGED
Schulleiter

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung