"

Ratifizierung der KURS-Lernpartnerschaft mit der Fa. Willy Dohmen

Geschrieben von BOEK.

Am Mittwoch, 25.09.2019, haben wir in einer kleinen Feier die Lernpartnerschaft mit der Firma Willy Dohmen GmbH & Co. KG aus Übach-Palenberg besiegelt. Künftig werden wir einen sehr engen Kontakt mit der Firma Dohmen pflegen, von einfachen Betriebspraktika bis hin zu Facharbeiten im Rahmen der gymnasialen Oberstufe.

Zwei Abiturfeiern - Abschied vom Eichendorff-Kolleg

Geschrieben von BOEK.

Am 28.06.2019 wurde unsere Abiturientia 2019 aus Abteilung III in einer sehr persönlichen Feier entlassen. Wir konnten 73 junge Damen und Herren mit der Allgemeinen Hochschulreife und fünf mit dem schulischen Teil der Fachhochschulreife entlassen (Foto oben).

Am 29.06.2019 wurde im kleineren Rahmen zum letzten Mal eine Klasse des Sonderlehrgangs in der Abteilung IV, dem ehemaligen Eichendorff-Kolleg, verabschiedet (Foto unten). In einer kleinen Feierstunde, an der neben unserer Schulaufsichtsbeamtin aus der Bezirksregierung Köln, Frau Leitende Regierungsschuldirektorin Ossendorf, auch zwei Vertreter des Ministeriums für Schule und Bildung des Landes Nordrhein-Westfalen, Herr Leitender Ministerialrat Schöpke und Herr Ministerialdirektor Gith, teilgenommen haben, wurde die letzte Abiturientia des Eichendorff-Kollegs entlassen. Auf Beschluss des Landes Nordrhein-Westfalen schließt der Sonderlehrgang damit seine Pforten.

Wir wünschen allen unseren insgesamt 87 Absolventinnen und Absolventen für die Zukunft alles Gute!

Erster Kontaktbesuch aus Israel

Geschrieben von BOEK.

Am 22.06.2019 konnten wir am Flughafen Brüssel eine Delegation aus Israel begrüßen. Wir freuen uns über den Kontakt zu einer neuen Schule in der Nähe von Tel Aviv, damit wir den langjährigen Kontakt nach Israel weiter aufrecht erhalten können. Auf dem Foto von links nach rechts: Limor Yosef-Dahan, Zadok Yarimi, Josef Küppers (ALG), Haim Badash, Maike Rauschenberg (ALG).

Wir werden die Aufenthaltswoche nutzen, um die weiteren Kontakte unserer Schulen zu planen! 

Successful for a third time

Geschrieben von RAU.

Köln, 15.06.2019 Zum bereits dritten Male in unserer Schulgeschichte traten englischbegeisterte SchülerInnen des 9. Jahrgangs an, um im Rahmen der Cambridge-Prüfung PET, welche am Englischen Institut stattfand, ihr Können unter Beweis zu stellen.

Die z. T. sehr aufgeregten Prüflinge stellten sich tapfer insgesamt vier verschiedenen Prüfungen: Reading, Writing, Listening und Speaking. Ihr Fleiß und Engagement werden Früchte tragen: Zu Beginn des kommenden Schuljahres werden in einer feierlichen Zeremonie die Zertifikate verliehen, welche ihre Kompetenzen offiziell und international anerkannt bescheinigen.

Auch im Schuljahr 2019/2020 besteht für den kommenden 9. Jahrgang die einmalige Möglichkeit an einem Vorbereitungskurs für das Cambridge-Zertifikat im Bereich der Ergänzungsstunden teilzunehmen. Weitere Informationen folgen in Kürze. Ich freue mich über jeden Interessenten!

Ansprechpartnerin: M. Rauschenberg

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung