Schulname

Geschrieben von Administrator.

Die Schulgemeinde der Anita-Lichtenstein-Gesamtschule ist stolz auf den Namen „Anita Lichtenstein“, den die Schule seit Anfang 1993 tragen darf. Als Hermann Wassen als Geilenkirchener Ehrenratsherr nach der Gründung der Schule 1991 das Geilenkirchener Mädchen Anita Lichtenstein als „Anne Frank aus Geilenkirchen“ bezeichnete war der Weg bereitet, der im Sommer 1991 gegründeten Gesamtschule diesen Namen zu verleihen.

Unser Gründungsschulleiter Klaus Braun hatte die diesbezüglichen Weichen schon sehr früh nach der Gründung unserer Schule gestellt! Seit der Namensgebung hat die Schule ihren Namen nicht als bloßes Etikett verstanden, sondern als tagtäglichen pädagogischen Auftrag. Wir bemühen uns fortwährend, die Erinnerung an die schlimmste Epoche der deutschen Geschichte wach zu halten, damit sich diese furchtbaren Geschehnisse in keiner Form wiederholen können. Unsere Schülerinnen und Schüler sollen sich als wichtige Elemente dieser Erinnerungsarbeit begreifen und auch im täglichen Miteinander den Anderen so respektieren, wie man selbst auch angenommen werden möchte.

In diese Philosophie reihen sich alle Erinnerungsaktivitäten der Schule ein.

Weiter Informationen finden Sie in unserem Schulprogramm.