"

Abschluss 2020

Geschrieben von BOEK.

Begrüßungsrede des Schulleiters, Herrn LGED Böken, zur Abschlussfeier am 23.06.2020:

Liebe Abschlussschüler*innen,
liebe Elternvertreter*innen,
liebe Kolleg*innen,

erstens kommt es anders und zweitens als man denkt!

Diese Worte beschreiben das Auf und Ab in diesem Jahr m. E. sehr treffend. Seit Karneval erleben wir immer neue Lageeinschätzungen und immer neue Ideen, wie man vielleicht wieder in eine schrittweise Normalität zurückkehren kann. Noch vor wenigen Tagen mussten wir davon ausgehen, dass in diesem Jahr die Abschlusszeugnisse durch einen städtischen Boten zugestellt werden müssen. Umso mehr freuen wir uns, dass wir das in dieser, immer noch meilenweit von der normalen Situation entfernt, aber dennoch persönlichen Weise tun können. Dennoch gibt es heute Einschränkungen, die uns durch die Hygienevorschriften auferlegt werden. Masken, Sitzordnung mit Abstand sind alles andere als normal! Aber auch bei der Ausgabe der Zeugnisse müssen wir uns beschränken. Da ich selbst gesundheitlich bedingt zur Risikogruppe gehöre, werden die Abachlusszeugnisse, anders als in allen Jahren zuvor, heute durch Frau Nick ausgegeben.

Aber sehen wir es positiv! Wenn man uns vor einigen Wochen gesagt hätte, dass wir die Zeugnisse in der heutigen Form ausgeben können, hätten wir es nicht geglaubt!

Ihr alle habt, noch stärker als die Abschlussjahrgänge der bisherigen Jahre, in mehr Eigenarbeit die Prüfungsvorbereitungen absolvieren müssen. Seit März wurde seitens der Lehrer*innen Material bereitgestellt, es wurde mehr und mehr auch der Unterricht auf Distanz praktiziert, alles, um euch so gut, wie eben möglich war, zu unterstützen. Ihr alle könnt mächtig stolz auf das Erreichte sein.

Anders als in den Jahren zuvor wird es heute auch keine lange Abschlussrede geben. Ich habe diese verschriftlicht, ihr bekommt mit dem Zeugnis ein kleines Heftchen, in dem ihr meine Rede sowie die unseres Bürgermeisters finden werdet. Unter den Coronabedingungen muss man wirklich nicht unbedingt allzu lange Redezeiten planen.

Ihr habt trotz der mehr als widrigen Umstände einen Abschluss hingelegt, der sich sehen lassen kann! Wir vergeben heute insgesamt 79 Fachoberschulreifezeugnisse, wovon 51 den Qualifikationsvermerk zum Besuch der Oberstufe tragen, und 22 Zeugnisse, die den Hauptschulabschluss bescheinigen.

Zu dem tollen Ergebnis, das wir heute hier präsentieren können, gratuliere ich euch und euren Familien im Namen der gesamten Schulgemeinde herzlich!

Dieses Ergebnis ist aber eine Gemeinschaftsarbeit! Daher danke und gratuliere ich den Kolleg*innen, die euch über die Jahre und besonders in den letzten Monaten unter den skurrilen Corona-Bedingungen angeleitet haben, allen voran eurer Noch-Abteilungsleiterin, Frau Nick, der Beratungskoordinatorin, Frau Czech, und euren Klassenlehrer*innen, …

… Frau Casaretto für die 10.1,
… Frau Voßkämper für die 10.2,
… Frau Friedrichs für die 10.3 und
… Frau Faßbender und Herrn Daghay für die 10.4!

Euer Jahrgang ist, wie bereits angesprochen, unter vielen Gesichtspunkten ein besonderer. So gibt es in diesem Jahr auch anlässlich des 70-jährigen Bestehens unseres Grundgesetzes eine personalisierte Entlassgabe unserer Landesregierung, die das Grundgesetz und die Landesverfassung in gebundener Form umfasst. Dieses Buch wird euch allen gleich zusammen mit euren Zeugnissen ausgeteilt werden.

Eingangs hatte ich darauf hingewiesen, dass ihr meine Rede und die des Bürgermeisters in einem kleinen Heftchen finden werdet, mitgebracht habe ich euch aber auch ein Grußwort eines euch gut Bekannten, der sich in der Corona-Zeit weit über unseren Kreis hinaus als Neu-Youtuber einen Namen gemacht hat:

Ich finde es toll, dass unser Landrat meiner Bitte sofort nachgekommen ist und diese Videobotschaft für euch verfasst hat und bedanke mich bei Ihnen, liebe Frau Faßbender, für die Idee, den Landrat anzusprechen, die ich von Beginn an klasse fand!

Feiert diesen heutigen Erfolg noch tüchtig im Rahmen der Möglichkeiten, die uns die diesjährige Situation beschert!

Mein Dank gilt an dieser Stelle allen, die an der Vorbereitung dieser kleinen Feier unter Baustellen- und Corona-Bedingungen vor und hinter den Kulissen ihren Anteil hatten, euch allen danke ich für eure Aufmerksamkeit!

 

 

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung