"

Ergänzungsstunden

Ergänzungsstunden gibt es für die Jahrgänge 9 und 10.

Sie finden mittwochs in der 7./8. Stunde statt und werden für ein ganzes Schuljahr gewählt. Die Teilnahme ist verpflichtend. Sie dienen auch der individuellen Förderung und stellen ein erweitertes Angebot der Stundentafel dar, das von Jahr zu Jahr variiert wie z.B. Informatik, Computerbau, Erste Hilfe, Projektchor u.ä.). Die Teilnahme ist verpflichtend. Alle Wahlzettel werden von den Eltern/Erziehungsberechtigten unterschrieben, um sie über die Belegung eines Ergänzungskurses ihres Kindes in Kenntnis zu setzen. Ergänzungsstunden werden nicht benotet im üblichen Sinne. Auf dem Zeugnis werden sie in den Abstufungen ‚hat teilgenommen‘, ‚hat mit Erfolg teilgenommen‘ bzw. ‚hat mit besonderem Erfolg‘ teilgenommen bewertet.

C. Wolter, DL‘

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung